Das Grimmsche Interview: Linda Müller

Heute präsentieren wir vom „Grimmschen Kurier“, der Schulzeitung der Gebrüder-Grimm-Realschule in Griedlohe eine weitere Ausgabe vom „Grimmschen Interview“ Heute: Linda Müller aus der 5b LM: Wie ist dein Name? LiM: Mein Name ist Linda Müller, ich bin zehneinhalb Jahre alt, gehe in die 5b, der Gebrüder-Grimm-Realschule in Griedlohe. Meine Lieblingsfächer sind Mathe, Bio, Sport und […]

Read More

Das Grimmsche Interview: Konrad Ägidius Oberforst

Heute präsentieren wir vom „Grimmschen Kurier“, der Schulzeitung der Gebrüder-Grimm-Realschule in Griedlohe eine weitere Ausgabe vom „Grimmschen Interview“. Heute in einer Sonderausgabe mit unserem Oberbürgermeister Konrad Ägidius Oberforst KÄO:Es ist eine große Ehre hier mitwirken zu dürfen. Bildung ist eines der Grundbausteine in unserer Gesellschaft. In den letzten Jahren haben wir sehr viel erreicht. Griedlohe […]

Read More

Roteuli

Es war einmal eine Euli, die hatte jedermann lieb. Sie hatte ganz rote Federn, deswegen wurde sie von allen Eulis in Saratoga »Roteuli« genannt. Eines Tages sagte Roteulis Mutter zu Roteuli. »Roteuli, gehe durch den gruseligen Wald zum Haus deiner Großmutter, um ihr eine Packung Chips zu geben. Aber pass auf. Der Wald ist gruselig. […]

Read More

Poisonpainters Märchensommerrallye 2020

Dies ist eine Station der Märchensommer Märchenrallye von PoiSonPaiNter, den Anfang dieser Runde findet ihr hier: https://www.randompoison.com/2020/06/03/rallye-20/ Regina und ihre Tante wichen zurück als aus der glibberigen Maße wieder ein menschlicher Körper wurde. Schnell warf ihre Großmutter die Decke über Wolf, damit er nicht vor ihnen entblößt war. Als die Rückverwandlung vollendet war, richtete Wolf […]

Read More

Sisters of Saratoga #6

»Teddddyyyyy« Teddy hob verzückt seine Pranken an seinen großen Kopf. Euli konnte ihren Augen kaum trauen. Aus dem Gebüsch kamen kleine Eulen gekrabbelt. Sie sahen fast aus wie sie, nur viel, viel kleiner. Kleine Flauschebälle, deren Schnabel beinahe so groß war, wie ihr gesamter Körper. Sie blickten Euli mit großen Kulleraugen an. »Ssssibseee?« Euli spürte, […]

Read More