Cazzes Newsflash #1

Hui, hier auf dem Blog war es ein bisschen ruhig seit dem Märchensommerbeitrag. Aber Cazze war nicht etwa auf der faulen Haut gelegen (na ja, vielleicht die letzten zwei Wochen ein bisschen). Im Juni war ich mit Hochdruck damit beschäftigt, Projekt Katze endlich fertig zu überarbeiten, damit ich es beim Tolino/Carlsen Impress Schreibwettbewerb einreichen konnte. […]

Read More

Ballett-Klischees (Teil 2)

So, nun der versprochene zweite Teil meiner Ballettklischeereihe. Ich freue mich, dass es euch so gefällt ^^ Die Ballettaufführung hat geklappt, ich habe mir kein Bein gebrochen und wir wurden sogar auf unsere Synchronität gelobt B-) 5. Primaballerina bei der ersten Aufführung Endlich haben wir es geschafft! Unsere Protagonistin hat die Intrige der Zicke aufgedeckt […]

Read More

Sisters of Saratoga #2

»Babyeuliiiiii« Babyeuli richtete sich von ihren Notizen auf und flog ins Wohnzimmer. Dort saß Euli – ausnahmsweise nicht im Chipschrank – und zitterte vor einem kleinen grünen Wesen. »Babyeuli … was zum Teufel ist das?« »Das meine liebe Euli ist unser neuer Mitbewohner. Teddy, wie heißt er nochmal?« »Teddy« Teddy reichte Babyeuli seine große Pranke, […]

Read More

Cazze campt

Ab heute ist es wieder soweit: Vor zwei Wochen hat es auf der Buchmesse wie verrückt geschneit, doch das ist uns jetzt egal. Es heißt Zelte einpacken, Schlafsäcke aufrollen und die Plüschplotbunnies nicht vergessen! Denn es ist wieder Zeit für CampNaNoWriMo! Für alle, die sich jetzt fragen »HähwaswiewarumwasmachtdieAlteichverstehnurBahnhof!?!« eine kurze Erklärung. CampNaNoWriMo ist ein Ableger […]

Read More

Cazze auf der Buchmesse

Ich habe mich im Februar recht kurzfristig entschieden, die Leipziger Buchmesse zu besuchen. Kurzfristig deshalb, weil mein Netzwerk bei meinem Eintritt (Oktober 2017) gefühlt mit allen Vorbeitungen schon fast fertig war. Eigentlich wollten mein Freund und ich um diese Zeit in die USA nach Orlando fahren, doch irgendwie hat die Planung mehr Zeit in Anspruch […]

Read More

Sisters of Saratoga #1

»Euli!« Babyeuli rückte ihre Schleife zurecht und sprang vom Sofa auf den Glastisch. »Euli, wo bist du?« Als Antwort bekam sie nur gedämpftes Schmatzen zu hören und einen lauten Rülpser. Oh, nein! Babyeuli wusste, dass das nichts Gutes bedeuten konnte. Sie breitete ihre Flügel aus und flatterte auf das Regal. Von dort aus schob sie […]

Read More