Das Grimmsche Interview: Ilona Becker

Das Grimsche Interview Ilona Becker 9c

Heute präsentieren wir vom „Grimmschen Kurier“, der Schulzeitung der Gebrüder-Grimm-Realschule in Griedlohe eine echte Neuheit. Das „Grimmsche Interview“ Heute: Ilona Becker aus der 9c.

LM: Wie ist dein Name?

IB: Mein Name ist Ilona Becker, ich bin fast fünfzehn Jahre alt und gehen in die 9c der Gebrüder Grimm Realschule in Griedlohe

LM: Was sind deine Lieblingsfächer?

IB: Hmmm… Englisch eigentlich. Und Mathe

LM: Was sind deine Lieblingslehrer?

IB: Ich mag Frau Palan sehr gerne. Ich finde, sie kann sehr gut Grammatik erklären, was besonders bei Französisch wichtig ist. Aber es gibt natürlich ein paar Leute in der Klasse, die mögen Frau Palan natürlich… ein bisschen mehr.

LM: Was ist dein Lieblingsessen?

IB: Ich mag selbstgemachte Lasagne. Mein Vater muss in seinem neuen Job öfter mal einige Tage nach Österreich und da muss ich öfter mal selber für mich und meine Geschwister kochen. Und Lasagne ist das erste Gericht, was ich jetzt einigermaßen selber ohne Maggi-Shit und Fertigpampe fertigbekomme.

LM: Weißt du schon, was du später mal machen willst?

IB: Eigentlich würde ich gerne Polizistin werden. Oder irgendwas mit Recht. Vielleicht Rechtsanwaltsfachangestellte, oder so.

LM: Vielen Dank für deine Zeit

0 0 vote
Article Rating